NACHBAR-OSKAR / Schleswig-Holstein 2018 geht an SonntagsDialoge e.V.

Welch eine Überraschung! Große Freude herrscht bei allen im SonntagsDialoge Team über die Auszeichnung durch das Netzwerk Nachbarschaft, das von Bundesministerin Frau Dr. Giffey unterstützt wird und zu dessen Jury u.a. der  bekannte Kinderbuchauthor “Janosch” gehört. https://www.netzwerk-nachbarschaft.net/

125.000 Menschen aus ganz Deutschland und Österreich nahmen am Wetbewerb teil: Willkommensinitiativen, Mehrgenerationen-Projekte, Umwelt- und Begrünungsaktionen, Kulturveranstaltungen, Straßen- und Hoffeste.

„Die Projekte beeindruckten die Jury durch Einfallsreichtum, soziale Vielfalt und zupackendes Engagement“, sagt Erdtrud Mühlens, die Gründerin des Netzwerks. „Von diesen Initiativen gehen wichtige Impulse aus – für ein solidarisches Miteinander und starken Zusammenhalt im Wohnumfeld.“ Die Jury prämierte insgesamt 30 Nachbarschaftsaktionen, sieben davon mit dem Nachbar-Oskar 2018 und zwei mit dem Sonderpreis „Bildschöne Nachbarschaft“. Alle Preise stärken den Initiativen den Rücken und ermutigen sie, Ihr Engagement weiter auszubauen (Webseite Netzwerk Nachbarschaft)

NACHBAR-OSKAR. Schleswig-Holstein, Lübeck: Die Initiative SonntagsDialoge e.V. setzt sich für den Zusammenhalt von alteingesessenen und neuen Nachbarn ein und organisiert regelmäßig Begegnungen. Gemeinsame Frühstücke, Straßenfeste und vielfältig Angebote, u.a. eine Werkstatt für Fahrradselbsthilfe und ein PC-Training, werden auf die Beine gestellt. Ein vorbildliches interkulturelles Projekt: Gemeinsam mit den Akteuren von “Großeltern im Quartier der Gemeindediakonie Lübeck e.V.“ und dem „Toranj-iranischen Kulturverein“ schaffen sie mehr Identität im Viertel: Zukünftig wird das gemeinschaftlich gefertigte bunte Banner bei allen Nachbarschaftsfesten im Quartier aufgehängt.

Bildquelle: Andreas Slemeyer / Netzwerk Nachbarschaft