Eine Bürgerinitiative mit gesellschaftspolitischer Wirkung

Herzlich willkommen bei SonntagsDialoge e.V.!

 

Mit dieser Webseite möchten wir alteingesessene und zugezogene Bewohner-Innen in Lübeck ansprechen, diese miteinander bekannt machen und zusammenbringen um ein aktive Teilhabe der Zugewanderten und Geflüchteten an unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Wir möchten Gelegenheit geben, die vielfältigen Fragen, Probleme und Gesuche hier öffentlich zu machen, die NeubürgerInnen bei ihrem Start in eine berufliche und private Zukunft haben. Gleichzeitig möchten wir alle Bewohner Lübecks ermutigen, ihre vielfältigen Fähigkeiten hier einzubringen, ihre Unterstützungsangebote einzustellen und aktiv bei SonntagsDialoge mitzumachen. In Kooperation mit zahlreichen Partnern in Lübeck gelingt es uns, Anfragen und Angebote gezielt, effektiv und unbürokratisch zu verknüpfen und damit den Integrationsprozess zu beschleunigen.

Als Projekt gelebter Demokratie ist jeder willkommen! Wir fragen nicht, woher man kommt, sondern wohin jemand  gehen will!

Sie – wir alle können gemeinsam zum Zusammenhalt  einer offenen Gesellschaft und zum sozialen Frieden in Lübeck beitragen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und über Ihre Mitarbeit!

Wie alles begann

Unser monatliches SonntagsDialoge-Treffen fand zunächst in privatem Kreise statt, bis uns Räumlichkeiten im Offenen Kanal angeboten wurden. Aus Platzgründen zogen wir danach ins cloudsters und sind nun einmal im Monat im Kulturcafé in der St. Annenstraße.

2016 Offenes Frühstück im Offenen Kanal

Unsere Vision

Wir möchten ein Plattform für gesellschaftlichen Zusammenhalt bieten und Menschen mit Fluchthintergrund aus ihrer lange anhaltenden Empfängersituation durch durch begegenung auf gleicher Augenhöhe und durch die Übertragung von Aufgaben und  Verantwortung schnell zu Akteuren zu machen. Die Kommune profitiert davon,  indem engagierte Projektteilnehmer Integrationsaufgaben kostenneutral übernehmen.

 

 

 

 

Mehr über uns