Eine Bürgerinitiative mit gesellschaftspolitischer Wirkung

Herzlich willkommen bei SonntagsDialoge e.V.!

Wir möchten alteingesessene und zugezogene LübeckerInnen ansprechen und miteinander bekannt machen. Wir möchten die vielfältigen Fragen, Probleme und Gesuche auf dieser Webseite öffentlich machen, die NeubürgerInnen bei ihrem Start in eine berufliche und private Zukunft haben. Gleichzeitig wollen wir alle Bewohner Lübecks ermutigen, ihre vielfältigen Fähigkeiten hier einzubringen, ihre Angebote einzustellen und aktiv bei SonntagsDialoge e.V. mitzumachen. In Kooperation mit zahlreichen Partnern in Lübeck gelingt es uns, Anfragen und Angebote gezielt, effektiv und unbürokratisch zu verknüpfen und damit den Einstieg der Neubürger und -innen ins gesellschaftliche und berufliche Leben in Lübeck zu erleichtern und zu beschleunigen.

Unserer Überzeugung nach muss der soziale Zusammenhalt in der Nachbarschaft und ein friedliches Miteinander von uns allen täglich gefördert werden. Als Projekt gelebter Demokratie ist jeder willkommen! Wir fragen nicht, woher man kommt, sondern wohin jemand  gehen will. Sie – wir alle können gemeinsam zu  einer offenen Gesellschaft und zum sozialen Frieden in Lübeck beitragen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und über Ihre Mitarbeit!

Wie alles begann

Unser monatliches SonntagsDialoge-Treffen fand zunächst in privatem Kreise statt, bis uns andere Räumlichkeiten angeboten wurden. Immer noch ist das Treffen Kern und Energiezentrum unserer Projektarbeit und ein beliebtes monatliches Forum für Begegnung, zum Informationsaustausch, zur Beratung, Vernetzung und Mobilisierung zur aktiven Mitarbeit.

Zukunft bauen – miteinander und für alle!

Wir mobilisieren die Potentiale der Menschen mit Fluchthintergrund, geben ihnen Verantwortung und machen sie sofort zu Akteuren. Wir schaffen Vertrauen durch freundschaftliche Begegnung auf gleicher Augenhöhe. Schnell wird ihnen das Konzept ehrenamtlichen Engagements vertraut. Ob für die Unterstützung beim Spracherwerb oder bei der Praktikumssuche, bei der Fahrradreparatur oder bei Bewerbungsschreiben, immer ist auch eine Gegenleistung erwünscht, die Gemeinsinn und soziales Verhalten fördern soll.

Gemischte Teams übernehmen vielfältige Aufgaben.  Sie planen Aktivitäten und führen die monatlichen SonntagsDialoge Frühstückstreffen durch, sie organisieren Ausflüge oder leiten Kurse. Sie agieren als Multiplikatoren.

Seit 2017 existiert die von der Hansestadt Lübeck geförderte Lübeck Werkstatt der SonntagsDialoge am Kolberger Platz 1, deren Räume durch engagierte Menschen mit Flüchtlingshintergrund renoviert wurden. Seitdem dient die Werkstatt als belebter Treffpunkt und als Kreativ- und Traingszentrum für zum Erwerb von Kompetenzen. Die stark besuchte Fahrradselbsthilfewerkstatt sichert den Nutzern Mobilität.

Netzwerkarbeit:

In enger Zusammenarbeit mit dem Lübecker Netzwerk gelingt es, effektiv und zeitnah die Anfragen und Bedarfe zu erfüllen, z.B. das Auffinden von Sprachpartnern, geeigneter Sportangebote, von Praktikumsplätzen u.a. Durch die Kooperation mit “Kulturtafel e.V.” erhalten Neubürger -innen durch kostenlose Tickets einen Zugang zur fremden westlichen Kultur. Bei der VHS oder Lighthouse/epunkt e.V. finden Interessierte vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten für ihre Integrationsarbeit. Umgekehrt stellen wir die Informationen der Partner auf  unserer Homepage ein und sorgen so für eine Informationsvermittlung der Angebote innerhalb Lübecks und darüber hinaus.

Zeichen unserer erfolgreichen Arbeit sind Vertrauen, Zusammengehörigkeitsgefühl und Bildung freundschaftlicher Beziehungen, eine große Identifikation mit den Zielen der “SonntagsDialoge”, gestärktes Selbstvertrauen, ein Verständnis für gesellschaftliche Prozesse in Deutschland und der Erwerb vielfacher für den Einstieg in das Berufsleben wichtiger Kompetenzen – die wichtigen Meilensteine auf dem Weg zur gesellschaftlichen und beruflichen Integration. All das wird erreicht durch das Ehrenamt.

 

Vier Jahre erfolgreicher Arbeit liegen hinter uns. Wir schauen gespannt auf das kommende Jahr.


Detaillierte Informationen finden Sie unter den entsprechenden Rubriken. Wir freuen uns über Tipps, Kommentare oder Anregungen zur weiteren Verbesserung unserer Webseite! Bitte schreiben Sie uns.  “Kontakt” oder “info@sonntagsdialoge.net”.