Bei der vor einem Jahr gestarteten Kooperation mit der Kulturtafel e.V. Lübeck geht es darum, über Freikarten einen Zugang zu kulturellen Veranstaltungen zu erhalten und dabei die westliche Kunst und Kultur verstehen zu lernen: Die Zusammenarbeit ging zunächst nur schleppend voran. Denn zu gering waren die Vorstellungen von westlich geprägtem Theater oder Konzert, zu groß die Schwellenängste, zu wenig wusste man über Regeln, wie man sich in einem Lübecker Theatersaal zu verhalten hatte. Aber allmählich erfreuen sich Konzerte von ” Kunst am Kai”, Kinovorführungen im KoKi und nun auch klassische Konzerte in Kirchen oder Kolosseum immer größerer Beliebtheit. In einer Whatsappgruppe werden die Angebote mit einer kurzen Erläuterung eingestellt und man kann sich fest für ein Ticket anmelden. Es herrschen strenge Regeln. Wer nicht pünktlich erscheint, wird ermahnt oder verliert das Anrecht auf eine Karte. Sehr rasch wusste man über die Regeln Bescheid. Die Karten sind heute beliebter denn je, und sobald eine Vorstellung angekündigt wird, sind die Karten schon “weg”.

Besuch eines Konzertes, Probsteikirche Herz Jesu, Januar 2019

Informationen über die Kulturtafel und über die Berechtigung, von der Kulturtafel eine Freikarte zu erhalten,  klicken sie bitte auf den link: https://kulturtafel-luebeck.de/