(Text November 2018)

Seit August 2018 planen die NeubürgerInnen im Organisationsteam verschiedene Veranstaltungen, die von der bunten SonntagsDialoge-Gemeinschaft gewünscht wurden: Betriebsbesichtigungen, Ausflüge in die nähere Umgebung, Diskussionsrunden, Fahrradausflüge u.a..

                                                             Besuch des Lübecker Karrieretages, Oktober 2018

Gekommen als Geflüchtete mit geringem Selbstbewusstsein und in Empfängerposition, verfügen viele nun über genügend deutsche Sprachkenntnisse und Selbstvertrauen,  um ihre eigenen Ideen und vielfältigen Kompetenzen in die SonntagsDialoge einzubringen und diese auch selbst und nur noch mit deutschen Begleitern im Hintergrund für die SonntagsDialoge-Familie mit allen dazu gehörigen Aufgabenbereichen zu realisieren: Ankündigung, Inhalte, Planung von Zeit, Ort, Kosten, Flyer usw..

So fand erstmals ein Fahrradausflug in die Wälder um Lübeck statt. Ein Ausflug mit dem Zug nach Hamburg ist für November geplant.

Auch das monatliche SonntagsDialoge-Treffen mit seinen umfangreichen organisatorischen und inhaltlichen Aufgaben wird in dieser neuen Phase fast ausschließlich von NeubürgerInnen durchgeführt.

Die jeweils geplanten Veranstaltungen werden im Veranstaltungskalender angekündigt.

Ein hier stattfindender Perspektivwechsel “vom Empfänger zum Akteur” ist geschafft.  Ein großer Schritt in Richtung Integration ist gemacht.

__________________________________________________________________________

Kulturveranstaltungen

Viele zugewanderte Menschen haben ein großes Interesse daran, die europäische Kultur kennen zu lernen und Konzerte oder Theateraufführungen zu besuchen. Seit 2017 nutzt SonntagsDialoge e.V. Freikarten aus dem Kontingent, das die Kulturtafel e.V. erhält, um interessierten Neubürgern und -innen den Besuch kultureller Veranstaltungen in Lübeck zu ermöglichen, den sie sich selbst nicht leisten können. Über eine Whatsappgruppe werden die Veranstaltungen angekündigt. Eine ehrenamtliche tätige Ansprechpartnerin der SonntagsDialoge nimmt die Anfragen für Tickets entgegen und organisiert den Besuch der Veranstaltung. Besonders sind dabei alle musikalischen Veranstaltungen, z.B. die Konzerte von “Kunst am Kai”, beliebt.

Die kostenlosen Theaterkostproben des Theaters Lübeck, bei denen Ehrenamtliche von den SonntagsDialogen die Besucher begleiten und in die Aufführung in einfacher Sprache einführen, finden ebenfalls ein großes Interesse.

Interessenten an “Kulturveranstaltungen” können sich hier anmelden, um in die WhatsApp-Gruppe aufgenommen zu werden: info@sonntagsdialoge.net

 

 

Informationen über Kulturveranstaltungen.