Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 17/09/2019
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Willy-Brandt-Haus Lübeck

Kategorien


Liebe Aktive und Interessierte,

 

ePunkt e.V. I Projekt Lighthouse veranstaltet in Kooperation mit dem Willy-Brandt-Haus Lübeck einen Vortragsabend mit anschließendem Stehempfang und wir laden Sie herzlich ein, teilzunehmen. Das Thema ist:

 

Islam und Demokratie: ein spannendes Verhältnis

 

Die Frage der Vereinbarkeit von Islam und Demokratie stellte sich vor einigen Jahren erstmals für viele zu Beginn des ‚Arabischen Frühlings‘. Damals ging es noch um Einschätzungen zu der Entwicklung in unseren südlich gelegenen Nachbarländern, ob etwa die Revolutionen eine Chance haben würden, die Geschicke der arabischen Völker nachhaltig in Richtung Demokratie zu lenken. Heute stellt sich diese Frage nach der Ankunft vieler Geflüchteter aus islamischen Staaten viel näher, aktueller und drängender vor Ort.

Jens Leutloff, Islamwissenschaftler, studierter Völkerrechtler und vor allem ausgezeichneter Kenner der arabischen Region wird dieses spannende

und spannungsgeladene Verhältnis an diesem Abend versuchen zu klären und eine kritische islamwissenschaftliche Perspektive auf die drängenden Fragen hierzu in unserer Gesellschaft anbieten.

 

Wann: Dienstag, den 17.9.2019 I 18:00-21:00 Uhr

Ort: Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstr. 21

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter: lighthouse@epunkt-luebeck.de oder telefonisch unter 0451/ 3050405 wird gebeten.

 

 

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen!

 

Herzliche Grüße

Katja Nowroth, Parva Soudikani und Melanie Wienicke

Projekt „Lighthouse“

Service- und Beratungsstelle für Flüchtlingsengagement

 

ePunkt e.V.

Bürgerkraftwerk und Freiwilligenagentur für Lübeck

Hüxtertorallee 7 I 23564 Lübeck I  0451 / 30 50 405

www.epunkt-luebeck.de

 

画像のプレビュー