Sprachnewsletter Oktober der Hansestadt Lübeck

Wichtige Information:

Die Plausibilitätsprüfung kann für alle Menschen wichtig sein, die kein Abschlusszeugnis der Schule aus ihrem Herkunftsland besitzen. Wenn man die Prüfung besteht, „..erhält man eine Bescheinigung, die man bei einer Bewerbung auf einen frei zugänglichen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz verwenden kann. Je nach Art der Prüfung (ESA oder MSA) erwirbt man außerdem die allgemeinen schulischen Leistungsvoraussetzungen für den Besuch einer Berufsfachschule..“ oder schulische Ausbildung. Mehr Informationen finden Sie im Flyer unter dem Link https://nzl.lernnetz.de/files/Lesen_S1/Dolmetscher/plausibilitaetspruefung.pdf). Anmeldeschluss zur Prüfung ist der 31. Januar 2021.

 

Mit besten Grüßen und viel Gesundheit

Im Auftrag
Daniela Rummert
Koordinatorin für Integration und Teilhabe

Hansestadt Lübeck
Der Bürgermeister
Fachbereich Wirtschaft und Soziales
Stabsstelle Integration – Koordinierung Flüchtlingsarbeit
Kronsforder Allee 2-6
23560 Lübeck

Servicetelefon: (0451) 115 montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr
Tel. persönlich: (0451) 122 – 4521
Fax: (0451) 122 – 951 1219

E-Mail: integration@luebeck.de
E-Mail pers.: daniela.rummert@luebeck.de
DE-Mail: info@luebeck.de-mail.de
Internet: www.luebeck.de

Download (PDF, 299KB)