Die Lübeck Werkstatt schließt

Die Werkstatt der SonntagsDialoge e.V. am Kolberger Platz 1 schließt im Januar 2020. Eine gute Zeit des Dialogs und lebendigen Miteinanders, der gemeinsamen Arbeit in Sprachgruppen, in der Fahrradwerkstatt, beim Nähen und am Computer, geht zu Ende. Der Vorstand der SonntagsDialoge hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, die Werkstatt aufzugeben. Wir mussten jedoch feststellen, dass eine Betreuung der Räumlichkeiten an 5 Tagen in der Woche personell mit ehrenamtlich Aktiven  nicht mehr zu leisten war. Die für das nächste Jahr bevorstehenden Veränderungen im Vorstand haben dabei auch eine Chance und sind ein Beginn für eine neue Phase..

Bei der Suche nach Alternativen haben wir außerordentlich viel Unterstützung erleben können. Uns sind für die Sprachbegleitgruppen verschiedene Räumlichkeiten zur Mitnutzung angeboten worden, die wir gerne annehmen. Auch die Fahrradwerkstatt wird ab Januar 2020 eine neue Heimat finden. Unsere Angebote finden also im neuen Jahr eine Fortsetzung. Mit dem Wechsel der Räume ergeben sich auch Möglichkeiten einer neuen und stärkeren Vernetzung mit Akteuren, die ebenfalls an der Integration von Geflüchteten in die Lübecker Gesellschaft beteiligt sind.

Die Veränderungen von Raumnutzung und Plan werden baldmöglichst bekannt gegeben. Wir sind sicher, dass  SonntagsDialoge mit neuem Schwung in das neue Jahr gehen wird.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2020!

Herzliche Grüße sendet allen Lesern unserer Homepage

der Vorstand SonntagsDialoge e.V.