Jahresrückblick 2018

 

SD Logo

In unserem Jahresrückblick 2018 möchten wir unsere besonderen Momente, Aktivitäten und Arbeitsschwerpunkte ins Gedächtnis zurückrufen.

Wir können mit Stolz behaupten, dass ein ereignisreiches Jahr mit großen Erfolgen hinter uns liegt, worüber wir uns alle gemeinsam freuen.

Im November 2018 erhielt SonntagsDialoge e.V. den “Nachbar Oskar” Schleswig-Holstein in einem bundesweiten Wettbewerb des Netzwerkes Nachbarschaft e.V.


Die SonntagsDialoge-Familie ist weiter gewachsen, Freundschaften zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen haben sich gebildet und gefestigt. Wir freuen uns über neue, ehrenamtlich Aktive, die sich in verschiedenen Tätigkeitsbereichen engagieren.

In unserer Whats-App-Gruppe, die vor allem für Informationsvermittlung genutzt wird, sind 185 NeubürgerInnen registriert, unseren Newsletter erhalten 552 Interessente.

Unser Verein SonntagsDialoge e.V. hat derzeit nur wenige Mitglieder. Der Mindest-Jahresbeitrag beträgt derzeit 12 Euro. Anmeldungen sind online über unsere Website oder über info@sonntagsdialoge.net möglich.

Seit April erhalten wir Unterstützung über den Bundesfreiwilligendienst durch J.H., der sich vielen Aufgaben gewidmet hat und in der Werkstatt erreichbar ist. Unser bunt gemischtes interkulturelles Organisationsteam besteht jetzt aus über 60 Personen. Die meisten präsentieren sich seit kurzem mit Foto und kurzem Text auf der Homepage unter Verein & Netzwerk / Unser Team.

Viele der in unser Land Geflüchteten haben inzwischen erfreulicherweise Praktika, Ausbildung und Arbeit gefunden, auch wenn diese oft nicht den in den Heimatländern bereits gemachten Abschlüssen oder beruflichen Erfahrungen entsprechen. Es besteht bei ihnen weiterhin der Wunsch und Bedarf nach sprachlicher Verbesserung sowie dem Erwerb wichtiger und für viele Berufe erforderlicher Kompetenzen.

                         Planungsteam für Betriebsbesichtigungen (neu)

Nach wie vor werden wir oft nach Sprachpartnern gefragt – in allen Sprachniveaus. Neue Angebote sind ebenfalls dazu gekommen: Führerscheintheorie, Betriebsbesichtigungen, ein Diskussionskreis für TeilnehmerInnen mit fortgeschrittenen Sprachkenntnissen.

  Deutschunterstützung                                                       Führerscheintheorie


Auch die Nachfrage nach Computernutzung, sportlichen Möglichkeiten für Männer und Frauen und nach Ausflügen und Besichtigungstouren ist groß. Viele der Bedarfe konnten wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperations-Partnern erfüllen, z.B. Trainings in der Fahrradfahrpraxis und Schwimmkurse für Frauen.

   Flohmarkt am Krähenteich                                                  gemeinsamer Fahrradausflug

 

Fortbildungsreise von SonntagsDialoglern nach Berlin / Die Linke                                             Ausflug nach Hamburg

 

Nach einem Planungsworkshop im vergangenen August geben wir gemäß unserer erarbeiteten Zielsetzung verstärkt die Verantwortung und Eigenständigkeit an unsere aktiven Neubürger-Innen ab: z.B. Kursleiter (Führerschein) oder Planung und Durchführung des Frühstückstreffens, Ausflüge oder Betriebsbesichtigungen oder Leitung einer eigenen Whats-App-Gruppe wie “Kulturtafel”. 

Arbeitsgruppe auf dem Workshop in Palingen                                                      Planungsteam Frühstückstreffen

Wir arbeiten eng mit der städtischen Stabstelle Migration und Flüchtlinge und mit vielen Institutionen und Gruppen in Lübeck (siehe: Verein & Netzwerk / Partner) zusammen. Durch Matching können wir z.B. über ” Deutsch für alle” der VHS geeignete Sprachlerngruppen finden oder Interessentinnen am Fahrradunterricht für Frauen an FLOW weitergeben. Gemeinsam erreichen wir so einen effektiveren Einsatz von Ressourcen im Hinblick auf Kompetenzerwerb sowie gesellschaftliche und berufliche Integration.

Tshirts für Marathonläufer gesponsert von TSB                                    Lions Club Liubice spendet Geld für Frauenkurse


Unsere Webseite, die immer umfangreicher geworden ist und von vielen Interessierten gelesen wird, wurde 2018 nutzerfreundlicher gestaltet und ist durchgängig im Prozess. Auch hier verfolgen wir ein Integrationsziel: zugewanderte Teammitglieder setzen ihre eigenen deutschen Texte ein, berichten über ihre Erfahrungen und geben ihre Informationen weiter. Die perfekte Textgestaltung ist schwierig, deshalb wünschen sie sich deutsche EhrenamtlerInnen, die beim Schreiben der Artikel Korrekturhilfe leisten.

Training zur Arbeit auf der Homepage durch Amrit, Webseitendesigner der Homepage SonntagsDialoge                  

Highlight des Jahres war das in Kooperation mit Lighthouse /ePunkt, mit vielen Kulturvereinen und dem Interkulturellen Sommer 2018  bei Sommerwetter durchgeführte offene Frühstück “Lübeck isst international” während des HanseKultur Festivals in der Weberstraße. Auf vielfachen Wunsch planen wir gemeinsam mit Lighthouse eine ähnliche Veranstaltung im Interkulturellen Sommers 2019 der Bürgerakademie. Wir hoffen, dass sich diesmal noch weitere Gruppen und HelferInnen bei diesem bunten und fröhlichen Fest aktiv beteiligen möchten. Die Planung für 2019 beginnt Ende Januar.

“Lübeck isSt international” auf dem HansekulturFestival

       

 

 

Nach wie vor ist unser monatlich stattfindendes Frühstückstreffen, seit Januar 2017 im SOFA Cafe in der St. Annenstraße, sehr beliebt und die Anzahl der Gäste bewegt sich in der Regel zwischen 80 und 100 Personen.

                  Frühstückstreffen im SOFA Cafe

              

                       

Der Lions Club Liubice spendete 1000 Euro für Frauen, die Fahrradpraxis erwerben möchten. Die Zuwendungen bedeuten für alle Aktiven der SonntagsDialoge eine große Wertschätzung ihrer ehrenamtlichen Arbeit in Lübeck. Wir sagen “Danke”!

2017 begann durch die nahe Lage der Lübeck Werkstatt am Kolberger Platz unsere Stadtteilarbeit in St. Lorenz Süd durch Kooperation mit dem Projekt “Großeltern im Quartier” der Gemeindediakonie und mit dem iranischen Kulturverein Toranj.

Diese Kooperation wurde besonders beim “Nachbar Oskar” gewürdigt!


Im Oktober startete außerdem eine Kooperation mit der TRAVE Grundstücksgesellschaft: Für die MieterInnen der Stettiner Straße bietet SonntagsDialoge e.V. im Multifunktions-raum Stettiner Straße 10 unterschiedliche Veranstaltungen zur Begegnung an. Schon beim Adventscafe gab es viel Zuspruch seitens der MieterInnen und ebenso bei dem gemeinsamen Filmerlebnis der “Feuerzangenbowle”. Ab Januar finden dort monatlich mehrere Veranstaltungen statt, mit denen wir eingesessene LübeckerInnen und Menschen aus der Nachbarschaft in Kontakt bringen möchten. Die Veranstaltungen werden im Veranstaltungskalender  auf unserer Homepage angekündigt. 

Über 300, auf dem HansekulturFestival gesammelten Wünsche von Lübeckern und Gästen, wurden im Oktober dem Bürgermeister und allen Fraktionen der Bürgerschaft ausgehändigt.


Ausblick auf 2019

  • Weitere Professionalisierung aller Aktiven, weitere Übertragung von Verantwortung bei Kursen, Veranstaltungen und Organisation
  • Netzwerk zielgerichtet weiter ausbauen

Einige Aktivitäten kündigen sich an:

  • Frühstückstreffen
  • Interkultureller Sommer
  • Neues “HiMate Projekt” in Lübeck; Wir sind dabei.
  • Planung der Aktivitäten im Begegnungsraum Stettiner Straße
  • Vereinsarbeit
  • Workshop zur Kompetenzentwicklung
  • Workshop zur Strukturierung der Arbeitsprozesse                                                                                                                                                                             

 

Der Vorstand SonntagsDialoge e.V.

 

  !!!!!!!!  ACHTUNG   !!!!!!

         Das nächste Frühstückstreffen findet erst wieder im Februar statt!

                          Ort und Termin werden noch bekannt gegeben!

___________________________________________________________________

Wir brauchen immer wieder neue Aktive, die sich je nach Interesse und Zeit bei den SonntagsDialogen engagieren möchten! Das können einmalige Aktivitäten sein (z.B. Planung eines Museumsbesuches oder Ausflugs, regelmäßig stattfindende Treffen wie z.B. Kurse u.a. oder Unterstützung unserer Teams, Hilfe bei der Webseite u.a.

Wir suchen dringend nach Sprachpartnern für Deutsch in allen Niveaus und nach Ehrenamtlern, die das Trainerteam in der Fahrradwerkstatt montags oder donnerstags von 15 bis 18 Uhr unterstützen möchten!

Auch Hilfe, die von zu Hause erfolgen kann, ist willkommen.

Bitte wendet Euch an: info@sonntagsdialoge.net oder 01785916520

Veranstaltungen

<< Feb 2019 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Newsletter abonnieren

Datenschutzerklärung