“Interkulturelle Schreibwerkstatt für Frauen” (Frauenkommunikationszentrum ARANAT)

Am 2. November startet im Aranat eine Interkulturelle Schreibwerkstatt für Frauen.

Eingeladen sind Frauen, die Lust haben aus ihren persönlichen Erfahrungen oder Erinnerungen kleine Texte, kurze Geschichten oder ein Gedicht entstehen zu lassen.

Mit Wort- und Assoziationsspielen gelingt ein spielerischer Zugang zum Schreiben und zu der persönlichen Schreib-Stimme. Anders als in der Schule, gibt es in der Literatur kein richtig oder falsch.

Die Texte können in deutsch oder in der jeweiligen Herkunftssprache entstehen.

Der Austausch in der Gruppe ist in deutsch, es sind jedoch keine “perfekten” Deutschkenntnisse nötig (ab B2).

Gerne möchten wir auch Frauen ansprechen, die sich für unsere Gesellschaft und für geflüchtete Menschen engagieren und schon länger in Lübeck leben.

Es gibt 7 Treffen (ca. alle 2-3 Wochen) am Freitag Abend und am Abschluss steht eine kleine Lesung der entstandenen Texte zum Internationalen Frauentag 2019.

Es gibt einen Teilnahme-Beitrag, der sich nach den finanziellen Möglichkeiten richtet. Es soll nicht am Geld scheitern, daher ist eine weitere Ermäßigung, oder Ratenzahlung problemlos möglich.

Interessentinnen können mich gern anrufen, wenn noch Fragen bestehen.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Eva-Maria Knolle

--
Eva-Maria Knolle
Fachbereich Gesundheit im
Frauenkommunikationszentrum Aranat e.V.
Steinrader Weg 1
23558 Lübeck
Tel. 0451 40 828 50
gesundheit@aranat.de
www.aranat.de